Deutsch als Zweitspache – DaZ

icon
icon

DaZ

Das Fach Deutsch als Zweitsprache richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund und daraus hervorgehendem sprachlichen Förderbedarf. Da die Unterrichtssprache in allen Fächern (außer im Englischunterricht) Deutsch ist und der kompetente Umgang mit der deutschen Sprache eine grundlegende Voraussetzung für den schulischen Erfolg, die berufliche Zukunft sowie die aktive Teilhabe an der Gesellschaft darstellt, unterstützt der Unterricht im Fach Deutsch als Zweitsprache Schülerinnen und Schülerinnen dabei, ihr Sprachverstehen und ihre Sprachhandlungsfähigkeit weiter auszubauen. Ausgehend vom LehrplanPLUS für das Fach Deutsch als Zweitsprache, welcher sowohl Kompetenzerwartungen für Sprachanfänger als auch für fortgeschrittene Lerner beinhaltet, wird dabei der unterschiedliche Sprachstand berücksichtigt. Der Unterricht findet teilweise als Einzelförderung, bzw. individueller in den Regelunterricht integrierter Förderung, meistens jedoch in Kleingruppen statt. Um sprachliche und kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu erkennen und wertzuschätzen, steht das Miteinander- und Voneinander-Lernen dabei im Vordergrund.
Schülerbild

KONTAKT

Grund- u- Mittelschule Tutzing
Greinwaldstrasse 12
82327 Tutzing

Tel. 08158-25860-0
verwaltung@vs-tutzing.de

SEKRETARIAT

Frau Kastner & Frau König
geöffnet Mo.-Fr. 
von 08:00 - 11:00 Uhr
und
nach Vereinbarung